Alle Kursangebote sind CZV anerkannt 062 299 12 12

Hallenkran und Anschlagmittel

Der Teilnehmer lernt die richtigen Anschlagmittel zu wählen, anzuwenden und eine bodengesteuerte Krananlage sicher zu bedienen

PDF 302 Hallenkran und Anschlagmittel

Kurzbeschreibung

Das sichere Bedienen von Krananlagen trägt massgeblich zur Arbeitssicherheit in einem Betrieb bei. Durch Kenntnis der Anschlagmittel und den Eigenheiten der Krananlage können Unfälle und Schäden im Betrieb vermieden werden

Voraussetzungen

  • Vollendetes 18tes Altersjahr
  • Ausreichende Deutschkenntnisse Stufe B1 und gutes Auffassungsvermögen
  • Anforderungen gemäss SUVA – Factsheet 33080 / 33081

Kursdauer

  • 1 Tag 

Kursinhalt Theorie

  • Eigenheiten einer bodengesteuerten Krananlage
  • Grundlagen, Aufgaben und Verantwortung
  • Rechte und Pflichten von kranführenden Personen
  • Belastungstabellen richtig ablesen können
  • Das Anschlagen von Lasten
  • Kranverkehrszeichen
  • Regeln der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes beim Anschlagen von Lasten

Kursinhalt Praxis

  • Inbetriebnahme und tägliche Kontrollen
  • Anschlagmittel prüfen
  • Betriebsbestimmungsgemässe Verwendung von bodengesteuerten Krananlagen
  • Anschlagen, wenden und auspendeln von Lasten
  • Spezielle Gefahren

Ausbildungsziel

  • Der Kursteilnehmer kennt die richtige Verwendung der Krananlage und kann Lasten sicher anschlagen

Teilnehmer

  • max. 6

Erfolgskontrolle

  • Lernerfolgskontrolle

Nachweis

  • Plastikcarte und Zertifikat
  • Ausbildungsnachweis CZV 1 Tag auf Anfrage

Kosten inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Kurs Hallenkran und Anschlagmittel
Nummer 16.01.2020
Freie Plätze 6
Datum 16.01.2020 – 16.01.2020
Dauer 1 Tag(e) - 8 Lektionen
Wochentag Do
Preis CHF 400.00
Kontakt swiss LT GmbH
Gewerbestrasse 6
5037 Muhen
Tel. 062 299 12 12
www.swissLT.ch
Anmeldeschluss 14.01.2020 12:00
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Adresse
1 16.01.2020 08:00 – 16:30 Hallenkran und Anschlagmittel Gewerbestrasse 6, 5037 Muhen